HJC Helme – Weltweiter Motorradhelmproduzent

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 2 Minuten und 16 Sekunden
4.7 von 5
Die Nr. 1 auf Amazon - HJC Motorradhelm RPHA 11 Monster Military Camo, Schwarz/Rot, Größe M Die Nr. 1 auf Amazon - HJC Motorradhelm RPHA 11 Monster Military Camo, Schwarz/Rot, Größe M

Die Geburtsstunde der HJC Helme beginnt im fernen Korea. Das Unternehmen hatte sich ursprünglich auf Kampfausrüstungen eingestellt und war in dieser Branche sehr erfolgreich. Eines Tages kam die einleuchtende Idee, dass das Material ideal für Motorradhelme geeignet sei. Kurzum verabschiedete sich die Firma vom Rüstungsmarkt und begann Helme herzustellen.

10 Jahre später expandierte der Eigentümer Scott Hong in die USA. Die revolutionären Ideen für HJC Helme und die Marktstrategien amerikanischer Unternehmer legten dort den Grundstein für die meistverkauften Motorradhelme der Welt.

HJC Helme sind dafür bekannt, qualitativ hochwertig zu sein und gleichzeitig ein starkes Preisleistungsverhältnis zu haben. Sie bieten exzellente Sicherheit und einen hohen Tragekomfort. Kein Wunder, dass sich die Marke überall um den Globus etablieren konnte: Nicht nur in den USA, Europa und Südostasien gibt es große Absatzmärkte, sondern auch in Südafrika, Mittel- und Südamerika sowie den meisten restlichen asiatischen Gebieten.

HJC Helme – Ohne Fehler und in größter Vielfalt.

Produziert werden HJC Helme in Südostasien. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen wird bei HJC viel Wert auf Umweltschutz und ein angenehmes Arbeitsumfeld gelegt. Gute Arbeitsbedingungen zahlen sich aus: Die Helme, die in vielen Produktionsschritten noch durch Handarbeit aufwendig angefertigt werden, sind fehlerfrei und ein echter Hingucker. Seit 2010 wird außerdem eine Technologie verwendet, die das Unternehmen mit Testpreisen überschütten lässt.

Es gibt HJC Helme in sämtlichen Bauarten und für alle Bedürfnisse. Auch für Cross-, Snow- und Freestylefahrten gibt es die richtigen Helme, zum größten Teil von aktuellen Titelträgern im Rennsport ausgetestet. Die Designs der HJC Helme decken eine weite Spanne unzähliger Möglichkeiten ab. Es gibt Helme für Männer, Frauen und sogar Kinder. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, was wohl ein weiteres Geheimnis des koreanischen Produzenten ist.

Zu den Top-Produkten zählt der HJC IS-17 Motorradhelm

Alleine von dem IS-17 gibt es über 15 verschiedene Varianten. Durch viele Erfahrungsberichte bestätigt sitzt dieser Helm wie angegossen und hat ein absolut undurchlässiges und kratzsicheres Visier. Der gesamte Helm ist leicht zu bedienen, einzelne Teile sind austauschbar und einfach zu reinigen. Auch für Brillenträger ist der IS-17 geeignet.

HJC Helme – Entspannt in den eigenen 4 Wänden anprobieren

Sollten Sie sich auch dafür begeistern, einen der HJC Helme Ihr Eigen zu nennen, steht Ihnen eine breite Palette an ausgereiften Modellen zur Verfügung. Machen Sie sich Ihrer eigenen Bedürfnisse bewusst und entscheiden Sie anhand dessen, welche Bauart für Sie die richtige ist. HJC Helme gibt es für den Rennsport, für lange und kurze Touren sowie für extravagantere Outdooraktivitäten.

Männer, Frauen und Kinder können hier den richtigen Helm für sich finden. Die Auswahl an Modellen und Designs wird Ihnen dabei am meisten Freude bereiten. Bestellen Sie sich HJC Helme nach Hause und entscheiden Sie in Ruhe, welcher den besten Schutz, Tragekomfort und Geschmack für Sie bieten kann.

Empfehlenswert für eine Online-Bestellung ist Amazon, da dort ein einfacher und professioneller Kauf- und Rücksendevorgang angeboten wird. Hier finden Sie eine Übersicht der HJC Helme.