Shoei Helm mit Sonnenblende

Das Unternehmen Shoei existiert bereits seit 1958 und wurde von Eitaro Kamata gegründet. Die ersten Helme wurden ausschließlich dem Rennsport gewidmet, wobei alle Shoei Helme – unabhängig vom Einsatzgebiet – bis heute von weltweit weniger als 500 Mitarbeitern mit größter Hingabe und Sorgfalt hergestellt werden. Dabei findet die Produktion der Helme nur in Japan statt.