• 4.3/5
  • 35 Bewertungen
motorradhelm24.net

AGV HelmeAls Amisano Gino Valenza kurz nach dem 2.Weltkrieg begann, Motorradhelme aus Leder herzustellen, konnte er kaum ahnen, dass sein Unternehmen eines der größten Helmproduzenten weltweit werden sollte.

Jeder in Italien wollte Motorradfahren und Valenza brachte AGV Helme mit seiner Einstellung zu großem Erfolg.

Angefangen mit einem einzigen Angestellten und 5 handgemachten Lederhelmen pro Woche ist AGV heute nicht nur in Italien, sondern weltweit einer der Topproduzenten von Motorradhelmen.

Das Geheimnis des Unternehmens ist nicht zuletzt die sorgfältige Kalibrierung der Produkte auf die Bedürfnisse der Kunden. Herausragende Profis aus dem Motorradsport und der Formel 1 wie Giacomo Agostini, Niki Lauda und Emerson Fittipaldi vertrauen auf AGV Helme und haben diese Marke zu großer Bekanntheit gebracht. Valentino Rossi verließ sich bei seinen 9 Weltmeistertiteln auf AGV Helme und das nicht ohne Grund.

Das Unternehmen ist mittlerweile so erfolgreich, dass es in Verbindung mit Dainese regelmäßig die Italian Legandary Tours veranstaltet, an dem begeistert Fahrer aus aller Welt teilnehmen und sich ein Rennen in den Landschaften Italiens liefern.

AGV Helme – Ein in sich geschlossenes Meisterwerk

AGV Helme sind immer Ausdruck großen Innovationsgeistes und größten Fortschritts. Das italienische Unternehmen verlässt sich beim Thema Sicherheit auf die neueste Technik und bemüht sich um flächendeckende Perfektion. Die Italiener sind dabei besonders auf Integralhelme spezialisiert. Neben höchster Sicherheit zeichnen AGV Helme sich durch optimierte Lüftungssysteme, sicheren Komfort und individuelle Visierdesigns aus. Die Topprodukte der Firma sind der AGV Pista GP sowie der AGV Corsa. Aus diesen beiden Helmen ging schließlich der GT Veloce hervor.

Werbung

Der AGV Pista GP ist Vorreiter der neuen Standards die für AGV Helme gesetzt werden sollen. An Italiens erfolgreichstem Motorradfahrer Valentino Rossi persönlich getestet und von ihm mitentwickelt vereint dieses Schmuckstück diverse Vorteile in einem. Neben größtmöglichem Schutz ist er auffällig leicht und angenehm zu tragen, hat ein überragend großes Sichtfeld, beeindruckt durch seine tolle Luftzirkulation und bietet zusätzlich ein revolutionäres Design. Er ist speziell für Rennsportler ausgelegt, bzw. für jeden, der auf der Straße gerne Höchstgeschwindigkeiten testet. Dementsprechend hoch ist allerdings auch der Preis.

Weitere top AGV Helme in einer günstigeren Preisklasse (200-300 Euro) sind der AGV K3, sowie der AGV K4, die beide in einer ganzen Reihe von verschiedenen Designs erhältlich sind und in Tests überdurchschnittlich gut abschneiden. Eine Übersicht der kompletten AGV K-Reihe finden Sie hier.

AGV Helme – Was man beim Kauf beachten sollte

Um das Thema Sicherheit sollten Sie sich bei dem Unternehmen keine Sorgen machen. AGV Helme sind durchgehend mit 4 und oftmals sogar 5 SHARP-Sternen ausgestattet. Mit diesen höchstmöglichen Sicherheitsbewertungen heben sich AGV Helme gegenüber anderen Marken deutlich ab.

Probieren Sie die Helme an und vergleichen Sie die verschiedenen Bauarten. Vorteil der AGV Helme ist das Innenfutter, welches überwiegend herausnehmbar und waschbar ist. Der Helm sollte angenehm zu tragen und auf keinen Fall zu schwer sein. Außerdem können Sie wählen, ob Sie Sonnenblenden und ähnliche Accessoires benötigen. Zur Anprobe empfiehlt es sich sich ausreichend Zeit zu nehmen, was besondes in den eigenen 4 Wänden machbar ist. Sehr einfach geht das mit einer Online-Bestellung der AGV Helme bei Amazon.